Windwurfaufarbeitung im Wald

Danke für die Bewertung! Teile es mit Ihren Freunden!

Danke für Ihre Bewertung!

Eingestellt vor
1,756 Aufrufe
Starke Stürme hinterlassen meist viel Arbeit für Forstwirte. Vorrangig sollten dabei Maschinen eingesetzt werden, aber das hat Grenzen. Geworfenes und gebrochenes Holz birgt ein enormes Risiko und stellt hohe Anforderungen an die Arbeit. Mit diesem Kurzfilm fasst die bayerische Landesunfallkasse zusammen, worauf Forstwirte bei der Arbeit nach einem Sturm achten müssen.
 
Quelle: KUVB (Kommunale Unfallversicherung Bayern)
Kategorien
Forstarbeiten
Suchwörter
Forstarbeiten, Windwurf, Motorsäge, Baumfällung, Waldarbeit

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen sich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Schreiben Sie als Erster einen Kommentar