Hautschutz in 100 Sekunden: Floristik

Danke für die Bewertung! Teile es mit Ihren Freunden!

Danke für Ihre Bewertung!

Eingestellt vor
171 Aufrufe

Die Haut von Floristen ist zahlreichen Gefährdungen ausgesetzt. Hauterkrankungen können die Folge sein. Ob beim Umgang mit Pflanzen, bei Reinigungsarbeiten oder der Nutzung von scharfkantigen Werkzeugen - durch vorbeugende Hautschutzmaßnahmen, z.B. die Verwendung geeigneter Handschuhe, lassen sich beruflich bedingte Hauterkrankungen verhindern. Wie das geht zeigen wir Ihnen in unserer Serie "Hautschutz in 100 Sekunden".

Kategorien
Hautschutz Mediathek BGHW
Suchwörter
Hautschutz, Floristik, Feuchtarbeit, Handschuh

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen sich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Schreiben Sie als Erster einen Kommentar