LKWs auf dem Prüfstand - der Check auf dem Firmengelände

Danke für die Bewertung! Teile es mit Ihren Freunden!

Danke für Ihre Bewertung!

902 Aufrufe

Unfälle im Straßenverkehr vermeiden – das ist dem Unternehmen L’Oréal besonders wichtig. Deshalb legt es großen Wert auf die Verkehrstauglichkeit und Sicherheit von Fahrzeugen. Um das sicherzustellen, werden ein- und ausfahrende Lkws vom Werkschutz nach einer Checkliste kontrolliert. Kleinere technische Mängel werden sofort behoben. Werden dagegen erhebliche Mängel festgestellt, wird der Auftragnehmer oder die Polizei informiert. Erst wenn die Mängel beseitigt sind, darf das Fahrzeug das Firmengelände verlassen. Das Verladepersonal kontrolliert vor dem Be- und Entladen auch die Sicherungsmittel und prüft, ob die Ladung korrekt gesichert ist. Falls Mängel festgestellt werden, sind sie vor der Weiterfahrt vom Fahrer oder der Fahrerin zu beheben.

Quelle: BGHW/Fa. L'ORÉAL LOGISTIKZENTRUM MUGGENSTURM

Dauer: ca. 2:55 Min.

Einstellungsjahr: 2023

Kategorien
Kultur der Prävention Sicher Fahren und Transportieren Verkehrssicherheit | Wegeunfälle Mediathek BGHW

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen sich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Schreiben Sie als Erster einen Kommentar