Das Belastungs-Beanspruchungs-Modell

Danke für die Bewertung! Teile es mit Ihren Freunden!

Danke für Ihre Bewertung!

Eingestellt vor
306 Aufrufe

Im Alltag wird der Begriff „Psychische Belastung“ meist negativ verstanden und auch mit der Psyche von Menschen assoziiert. In Wissenschaft und Gesetzgebung (Stichwort: Psychische Belastung in der Gefährdungsbeurteilung) ist „Psychische Belastung“ jedoch nicht pauschal etwas Schlechtes. Dies führt in der Praxis häufig zu Missverständnissen. Der Film sorgt hier für die nötige Klarheit. 

Kategorien
Psychische Belastungen | Stress Mediathek BGHW

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen sich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Schreiben Sie als Erster einen Kommentar