Höchste Zeit für 15 Minuten Turboschlaf

Danke für die Bewertung! Teile es mit Ihren Freunden!

Danke für Ihre Bewertung!

Eingestellt vor
549 Aufrufe

Wach ist nicht gleich wachsam. Müdigkeit am Steuer ist ein oft unterschätztes Problem und kann jede Fahrerin und jeden Fahrer treffen. Wer schläfrig fährt, schätzt Geschwindigkeiten falsch ein, ist unkonzentriert und reagiert langsamer.

Quelle: Schweizer Kompetenzzentrum für Unfallprävention (bfu, bpa, upi)

Länge: Ca. 1:00 Min.

Einstellungsjahr: 2019

Kategorien
Sicher Fahren und Transportieren Verkehrssicherheit | Wegeunfälle
Suchwörter
Sekundenschlaf, Pause, Power Napping

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen sich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Schreiben Sie als Erster einen Kommentar