Do you know what you expose yourself to when drying your hands in a washroom?

Danke für die Bewertung! Teile es mit Ihren Freunden!

Danke für Ihre Bewertung!

Eingestellt vor
3,675 Aufrufe

Quelle: Youtube.com

 
 
Eine vom European Tissue Symposium (ETS) in Auftrag gegebene englische Studie der University of Westminster hat ergeben, dass das Händetrocknen mit Einweghandtüchern die Verbreitung von Keimen in der Luft und das Infektionsrisiko verringert. Anhand vier unterschiedlicher Methoden des Händetrocknens und von drei verschiedenen Testmodellen wurden die Unterschiede zwischen den Trocknungsmethoden und deren mögliche Auswirkungen auf die Ausbreitung von Keimen von den Händen der Anwender auf andere Personen in öffentlichen Waschräumen und im Umfeld der Waschräume ermittelt. Der vorliegende Kurzfilm in englischer Sprache veranschaulicht dies.
Kategorien
Biostoffe Infektionsschutz
Suchwörter
Einweghandtücher, Händetrocknung, Keime, Infektionsschutz

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen sich Anmelden oder Registrieren, um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Schreiben Sie als Erster einen Kommentar