Zaubertrick mit dem Smartphone im Straßenverkehr

BFU

Bewertung: 4.3 aus 12
Kommentare (0)
Ihre Favoriten-Liste ist voll.

Beschreibung

Bei 1 von 4 Unfällen in der Schweiz ist Ablenkung im Spiel. Wer mit Kopfhörern Musik hört oder auf dem Smartphone chattet, nimmt sein Umfeld schlechter wahr. Betroffen sind vor allem 15- bis 30-Jährige.

Der Spot der Polizei Lausanne mit Unterstützung der bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung und weiteren Partnern zeigt schockierend, wie sich Unaufmerksamkeit im Strassenverkehr auswirkt. ​


Quelle: BFU (Beratungsstelle für Unfallverhütung in der Schweiz)

Stichworte



Kommentare

Als registrierter Benutzer können Sie dieses Video kommentieren.

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben und eine eigene Favoritenliste anzulegen.