Mitgliederbereich

Benutzername
Passwort
Passwort merken

Nutzungsbestimmungen

Veröffentlicht: May 4, 2017 Unter: Nutzungsbestimmungen Views: 221 Stichworte:
[+] [a] [-] Kommentare
Nutzungsbestimmungen fĂĽr www.arbeitsschutzfilm.de 


Ziel des Portals www.arbeitsschutzfilm.de ist es, Fach- und FĂĽhrungskräfte und Akteure im Arbeits- und Gesundheitsschutz in den Betrieben bei ihrer Arbeit zu unterstĂĽtzen. Unser Angebot umfasst Filme, die es  den Nutzerinnen und Nutzern erleichtern sollen, die jeweilige Zielgruppe ĂĽber Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit zu informieren.

In diesem Zusammenhang tauchen immer wieder Fragen auf, die Urheber- bzw. Nutzungsrechte berĂĽhren. Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Gleichzeitig erkennen Sie durch die Benutzung der Filme die Nutzungsbestimmungen von www.arbeitsschutzfilm.de  als verbindliche Regelungen an. Sollten Sie den Nutzungsbestimmungen nicht zustimmen, verwenden Sie keine bereitgestellten Filme, auch nicht ausschnittsweise oder Teile davon.

Die bereitgestellten Video-Podcasts und Präventionsfilme dĂĽrfen ausschlieĂźlich zur redaktionellen Verwendung auf anderen Webseiten bereitgestellt werden. Sollten Sie die Dateien auf Ihrer Website mit anderen Filmen, Texten oder Dateien kombinieren oder die Dateien in Ihre Website einbetten wollen, sprechen Sie uns bitte vorher an. 

KĂĽrzungen oder Ă„nderungen der bereitgestellten Inhalte sowie das Verwenden von Ausschnitten sind nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung durch die DGUV gestattet. AusdrĂĽcklich nicht gestattet ist, die Inhalte sinnentstellend zu verändern. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Wiedergabe der Audio- und Video-Podcasts und Präventionsfilme die Quelle angeben. 

Rechtseinräumung: www.arbeitsschutzfilm.de räumt fĂĽr das Abspielen von Filmen und Videos ein einfaches Nutzungsrecht an den Inhalten ein. Das Nutzungsrecht ist auf den konkreten betrieblichen Unterweisungszweck zur Stärkung des Sicherheits- und Gesundheitsbewusstseins beschränkt. Darunter ist die Nutzung als Verwendung zu nicht kommerziellen und nicht werblichen Zwecken zu verstehen. Wird die Möglichkeit zum Download angeboten, ist das Herunterladen gestattet. Die Quelle ist jeweils anzugeben. 

Der Verwender ist nicht berechtigt, die Inhalte zu bearbeiten, zu verändern, weiter- bzw. unterzulizenzieren oder zu ĂĽbertragen. Die im Internet der Rechteinhaber verwendeten Marken und Logos z.B. von Berufsgenossenschaften oder der DGUV sind geschĂĽtzt. Es ist nicht gestattet, diese Marken oder Logos ohne vorherige schriftliche Zustimmung  zu nutzen.

Haftung des Verwenders: Der Verwender ist verpflichtet, www.arbeitsschutzfilm.de  von sämtlichen AnsprĂĽchen, die gegen  www.arbeitsschutzfilm.de  aufgrund eines VerstoĂźes gegen die Nutzungsbestimmungen erhoben werden, freizustellen. Die Freistellung beinhaltet auch den Ersatz der entstandenen angemessenen Rechtsverfolgungs- und Rechtsverteidigungskosten. 

Der Verwender verpflichtet sich gegenĂĽber www.arbeitsschutzfilm.de, die bereit gestellten Inhalte nicht so zu verwenden, dass die Verwendung gegen die guten Sitten oder geltendes Recht verstößt. Nicht gestattet ist beispielsweise die beleidigende, rassistische, diskriminierende, missbräuchliche, pornographische, verleumdende oder aus anderen GrĂĽnden zu beanstandende oder strafbare Verwendung der Inhalte. 

Haftungsausschluss und -beschränkung von www.arbeitsschutzfilm.de : SchadensersatzansprĂĽche des Nutzers, die durch die Nutzung der dargebotenen Inhalte entstehen, sind ausgeschlossen. 

Sonstiges: www.arbeitsschutzfilm.de  ist jederzeit berechtigt, die Nutzungsbestimmungen zu ändern und die geänderten Nutzungsbestimmungen zu veröffentlichen.

Rechte und Genehmigungen: Die im Portal www.arbeitsschutzfilm.de  befindlichen Filme sind Eigentum der jeweils genannten Quelle wie z.B. einer Berufsgenossenschaft oder der SUVA oder der DGUV.  

Copyright: Das Urheberrecht liegt beim jeweiligen Rechteinhaber, der i.d.R. im Vorspann oder Abspann eines Filmes zu sehen ist.
Die Filme oder einzelne Szenen aus den Filmen des Portals www.arbeitsschutzfilm.de   können frei fĂĽr Bildung, Ausbildung und fĂĽr Schulungen und SensibilisierungsmaĂźnahmen unter Angabe der jeweiligen Quelle verwendet werden, sofern es sich dabei um keine kommerzielle Verwertung zur direkten Gewinnerzielung handelt.
Diese Rechte erstrecken sich ausdrĂĽcklich nicht auf:
• Bearbeitung, Änderung oder Modifizierung der Filme
• Verwendung von Szenen in anderen Film- oder Videoproduktionen
• Verwendung von Szenen für Werbung, Reklame oder Sponsoring
• Vervielfältigung, Verbreitung oder den Verkauf von Kopien der Filme
• Veröffentlichung von Filmen auf Internetseiten
• Integrieren einzelner Szenen oder ganzer Filme auf anderen Medienprodukten oder kommerziell vertriebener Schulungstools, sofern dies nicht ausdrücklich erlaubt wird.

www.arbeitsschutzfilm.de  erlaubt Links auf die Startseite von www.arbeitsschutzfilm.de, gestattet jedoch nicht den Upload von Filmen auf anderen Websites.

Anträge und Anfragen: Falls Sie dazu Fragen haben oder weitere Produkte und Materialien wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail an info@arbeitsschutzfilm.de.



Berlin, den 25.04.2017

Christoph Benning


Kommentare


Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben und eine eigene Favoritenliste anzulegen.